Je 150€ Einkaufswert 10€ sparen**

Standregale

Filter schließen
-
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
-
-
-
Alle weiteren anzeigen
Seite 1 von 2
>

Kaufberatung: Standregal aus Massivholz & mehr

Standregale bei massivum kaufen
Stauraum und Schauraum

Standregale bringen Ordnung und Struktur in den Wohnraum. Gleichzeitig können sie wunderbar als gestalterisches Element genutzt werden und als Dekorationsfläche den gesamten Raum aufwerten. Wir bieten ein umfangreiches Sortiment an stilvollen Standregalen in verschiedensten Stilen, Farben und Formen für anspruchsvolle Geschmäcker. In der Oberkategorie Regale finden Sie auch weitere Modelle wie klassische Bücherregale, Wandregale und Weinregale.

Das Standregal in verschiedenen Kontexten

Das Standregal eignet sich nicht nur für Bücher und kann auch außerhalb des Wohnzimmers vielseitig platziert werden:

  • Ein Standregal fürs Badezimmer kann für allerlei Kosmetik und Badzubehör genutzt werden. Haben Sie edle Textilien? Raffiniert gefaltet und ordentlich zusammengelegt können diese durchaus dekorativ arrangiert werden.
  • Das Standregal für die Küche funktioniert nicht nur zum Verstauen von Geschirr, es kann auch deutlich dekorativer wirken, wenn es mit Kräutertöpfen und Gewürzen in edlen Glasbehältern ausgestattet wird. Einmachgläser und Emaille im Vintage Look machen das Standregal zum Hingucker in Ihrer Küche.
  • Im Wintergarten oder an anderen hellen Orten kann ein Standregal als Pflanzenregal ideal umfunktioniert werden. Hierfür eignen sich insbesondere schräge Standregale mit einer Treppenoptik, so erreicht alle Pflanzen ausreichend Licht.
Vielfältige Formen und Maße

Das Standregal wird in nahezu allen möglichen Formen gefertigt. Je nach persönlichen Ansprüchen und vorhandenem Platz bietet sich das Standregal in schmal und hoch oder breit und niedrig an. Wenn Sie sich ein Standregal anschaffen möchten, sollten Sie zunächst überlegen, was Sie im Regal unterbringen möchten. Ein Standregal das 3 Fächer beinhaltet, stellt den Klassiker dar. Ein Standregal mit kleineren Unterteilungen und 6 oder mehr Fächern bietet vor allem Platz für kleine Dekoelemente und kann so die charmante Anmutung eines Setzkastens erwecken.

Das Standregal mit Schubladen oder Körben bietet zusätzlich Stauraum für Dinge, die weniger dekorativ wirken und lieber uneinsichtig verstaut werden sollen.

Verschiedene Materialien für verschiedene Ansprüche

So divers wie die formale Gestaltung von Regalen sein kann, so verschieden sind auch die Materialien aus denen sie gefertigt werden:

  • Ein Standregal aus Holz stellt die klassische Variante dar. Ob aus Akazie, Kiefer oder Eiche: Ein Standregal aus Massivholz belebt Räume mit einer natürlichen Ausstrahlung.
  • Wenn Sie einen modernen Industrial Look umsetzten wollen, dann stellt ein Standregal aus Metall die richtige Wahl dar. In der Materialkombination Holz und Metall wirkt das Standregal im Industrial Look nicht zu kalt und es entsteht ein attraktiver Materialkontrast. Ein filigranes Standregal aus Metall in schwarz erzeugt einen edlen, modernen Look.
  • Das Standregal in Weiß passt zum Landhausstil und schafft eine leichte Atmosphäre. In schmaler Ausführung wirkt es auch gut in kleinen Räumen und erscheint nicht erschlagend.
  • Das Standregal in Betonoptik eignet sich ideal für einen modernen, zeitgemäßen Stil. Es besticht durch eine minimalistische, pure Anmutung und überzeugt durch seine frische Materialität.
Ausgefallene Standregale

Es muss nicht immer geradlinig sein: Auch Regale können als ausgefallener Eyecatcher funktionieren. So kann das Standregal in rund ganz neue Formen in Ihren Wohnraum bringen und die Atmosphäre optisch auflockern. Auch aus recycelten Materialen entsteht ein ganz besonderer Stil und das eigensinnige Standregal passt zum Shabby Look. Ein Standregal mit Leiter ist der ideale Hingucker für einen besonderen Vintage Charme in Ihren Räumlichkeiten.

Wie kann ich ein Standregal als Raumteiler nutzen?

Geschickt umfunktioniert: Ein Standregal lässt sich auch ideal zum Strukturieren von Räumen nutzen. Um den Wohnraum optisch abzutrennen und in verschiedene Bereiche zu teilen, kann ein Standregal als praktischer Raumteiler funktionieren mit dem völlig neue Raumstrukturen geschaffen werden. So können Sie beispielswiese Ess- und Wohnbereich voneinander trennen. Hierfür eignet sich besonders ein Standregal, das von beiden Seiten offen ist. So vermeiden Sie, dass von der einen Seite nur die weniger anschauliche Rückwand zu sehen ist. Wählen Sie dabei ein Regal ohne Türen, bleibt auch ein offenes, großzügiges Raumgefühl erhalten.

Standregal im Vintage Stil oder Retro Look gestalten

Für einen edlen Vintage Stil oder charmanten Retro Look eignet sich ein Standregal in Dunkelbraun besonders gut. Passend wirken auch patinierte Oberflächen, die eine Abnutzung und antike Erscheinung des Holzes imitieren. Auch auf den Inhalt kommt es an: Alte Bücher oder Bilderrahmen mit Schwarzweißfotografien unterstreichen eine altmodische Anmutung. Alte Erbstücke oder Accessoires vom Flohmarkt vervollständigen den reizvollen Vintage Look.

Wie pflege und reinige ich mein Standregal richtig?

Das Maß der Reinigung und Pflegebedürftigkeit der Regale richtet sich danach, wo Ihr Regal platziert ist und aus welchem Material es gefertigt ist. Generell lässt sich sagen, das Regale nicht so viel Pflege bedürfen wie ein Esstisch, da sie normalerweise weniger in Kontakt mit Feuchtigkeit kommen und auch ihre mechanische Beanspruchung geringer ausfällt. Befindet sich ihr Standregal jedoch in der Nähe der Kochstätte kann eine häufigere Reinigung angezeigt sein, denn durch Fett und Dunst kann das Regal schneller verschmutzen. Für eine sachgerechte Reinigung und Pflege Ihrer Möbel bietet massivum professionelle Pflege- und Reinigungsprodukte vom Experten. Nach oben ↑

Zuletzt angesehen

Nach oben